Presse

Service auf höchstem Niveau


Grün ist die Farbe der Natur, des Wachstums und des Lebens. Es ist die Farbe der ständigen Bewegung – und es ist das Erkennungsmerkmal der Firma Schlicker Transport GmbH. Seit 1998 ist das Familienunternehmen aus Thierhaupten ein verlässlicher und professioneller Ansprechpartner bei Transporten und Zustellungen. Insgesamt 51 Mitarbeiter unterstützen das Inhaber-Ehepaar Wolfgang und Manuela Schlicker bei ihrer täglichen Arbeit. Mit ihrem breiten Fuhrpark sind sie in der Lage, Aufträge in den verschiedensten Bereichen flexibel und pünktlich durchzuführen. Gerade im Zeitalter der "Just-in-Time" Produktion ist eine exakte Warenzustellung unverzichtbar. Egal ob Filiallieferung, Linienverkehr oder temperaturgeführte Transporte – mit dem modernen, 35 Fahrzeuge ...

Download Zeitungsartikel

Service auf höchstem Niveau


Grün ist die Farbe der Natur, des Wachstums und des Lebens. Es ist die Farbe der ständigen Bewegung – und es ist das Erkennungsmerkmal der Firma Schlicker Transport GmbH. Seit 1998 ist das Familienunternehmenaus Thierhaupten ein verlässlicher und professioneller Ansprechpartner bei Transporten und Zustellungen. Insgesamt 51 Mitarbeiter unterstützen das Inhaberehepaar Wolfgang und Manuela Schlicker bei ihrer täglichenArbeit. Mit ihrem breiten Fuhrpark sind sie in der Lage Aufträge in den verschiedensten Bereichen flexibel und pünktlich durchzuführen. Gerade im Zeitalter der „Just-in-Time“-Produktion ist eine exakte Warenzustellung unverzichtbar. Egal, ob Filiallieferung, Linienverkehr oder temperaturgeführte Transporte – mit dem modernen, 35 Fahrzeuge ...

Download Zeitungsartikel

Wettkampf der Nachwuchsfußballer


Am Wochenende 27./28.02.2016 wurden den vielen Besuchern fünf schnelle und kämpferische Turniere im Jugend-Hallenturnier des SV Thierhaupten, in der Halle der Volksschule Thierhaupten, geboten. Fußball-Jugendleiter Thomas Künzel und sein Team waren zufrieden mit der Veranstaltung die zum 37. Mal durchgeführt wurde. Die Nachwuchsfußballer konnten wieder ihr Können an den Teams aus den umliegenden Sportvereinen messen. Insgesamt waren 30 Mannschaften angetreten. 6 Mannschaften stellte der SV Thierhaupten. Der Samstag war für die Jüngsten (ab 3 J) morgens, anschließend mittags die F2-Jugend und zum Ende die F1-Jugend vorgesehen. Am Sonntag spielte die E2-Jugend bis zum Mittag und am Nachmittag die E1-Jugend um den Sieg. Begeistert und kämpferisch versuchten alle ihr Bestes ...

Download Zeitungsartikel

Wir unterstützen die Nachwuchsfußballer mit Freude und wünschen ihnen für die nächste Saison viel Erfolg

Cadillac ´n´Petticoats

   

Logistik in Schwaben